envyme
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/envyme

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das Leben nach der Wiesn...

Nachdem ich mich nun schmerzlich damit abgefunden habe, dass das Oktoberfest endgültig vorbei ist, habe ich nun eine andere Beschäftigung gefunden. Vor ein paar Wochen hatten wir erstmals ein Praktikantentreffen, wo ich dann mal die anderen Praktis bei der Messe kennen und liebhaben gelernt habe. Die meisten sind wirklich super nett und lustig drauf, und zu vielen von denen möchte ich auf jeden Fall auch nach dem Praktikum noch Kontakt haben.



Am Wochenende war ich mit Leo (große Überraschung: auch ein Praktikant bei der Messe) in den Bergen wandern. Ich weiß, ich weiß, ich bin ein Nordlicht und ich sollte mich nicht allzu oft in den Bergen rumtreiben, aber was soll man schon machen, wenn das Meer so fern ist!!!



Jedenfalls waren Leo und ich ziemlich angeschlagen. Leo war am Tag davor schon wandern, und ich war am Wochenende auf 2 Konzerten, was derbe auf mein rechtes Knie ging. Trotzdem haben wir keinen noch so großen Berg gescheut und sind auf alles geklettert, was Reinhold Messner zuviel Spielkram ist.





Dazu muss man sagen, dass wir echt das allergeilste Wetter hatten, mit dem genialsten Ausblick... und überhaupt hat jeder, der an diesem Tag nicht dort war, definitiv was verpasst. Ich hab mir auch nen ziemlich blöden Sonnenbrand auf der Nase geholt, der zum Glück langsam weggeht.



Tja, morgen geht's dann auf in die Heimat, weil ja Jani's Hochzeit auf dem Plan steht... Ich bin schon gespannt auf's Brautkleid und freu mich, mal wieder alle zu sehen.
18.10.06 18:12


Der Chef bin ich!!! :)

So, endlich hab ich mal Zeit, einen kleinen Eintrag zu verfassen. "Meine" Messe (die EXPO REAL, eine Immobilienmesse) ist vorbei und super gut gelaufen. Ich war vor Ort für die Media Lounge (Treffpunkt für Journalisten und Aussteller) und für die Fachpresse zuständig.







Okay, es war wirklich sehr viel Arbeit und überaus stressig. Ich kann mich wirklich nicht erinnern, wann meine Füße vorher irgendwann mal soooo weh getan haben. Es ist auch nicht immer alles ganz so glatt gegangen, wobei ich zum Glück das meiste dann doch noch irgendwie hinbiegen konnte.
Zumindest hab ich gestern Abend eine tiefe innere Leere empfunden, weil ich auf einmal so viel Ruhe hatte und verhältnismäßig früh zu Hause war. So ne Messe kann schon tierisch Spaß machen, zumal meine Hostessen und Springer total nett waren und wir echt viel Spaß hatten. (Na gut, es gab eine kleine Auseinandersetzung mit einem der Springer, aber ich hab das in Ruhe mit ihm geklärt und dann war auch wieder alles gut! Wir wollen mal nicht vergessen, wer hier der Chef ist!!! )
Dienstag Abend waren wir dann auch noch alle zusammen auf ner Standparty, die ziemlich cool war. Schade, dass man hier keine Videos reinstellen kann....






Tja, und am Wochenende war ich in der Heimat auf Jani's und Mike's Hochzeit, die sehr schön und echt witzig war. Ich hab mich natürlich am meisten gefreut, Jani, Stefanie und Nadine wieder zu sehen. Man sieht sich ja leider kaum noch.



Dafür haben wir dann umso mehr Party gemacht. An dieser Stelle würde ich schon wieder am liebsten nen Film einblenden, denn so surreale Momente kann man nicht in Worte fassen. Nadine und Stefanie werden das am besten verstehen! Wir sind nämlich in unserem Hochzeitsdress noch im wohl ranzigsten Greifswalder Studiclub gelandet und hatten ehrlich gesagt so'n bißchen die Vorahnung, wir könnten leicht overdressed sein.... nun ja, drinnen stieg dann aber die übelste Kostümparty mit Spiderman als DJ, später abgelöst durch Batman, Jesus kam mit seinem Kreuz, Rotkäppchen chillte auf der Couch und um uns herum torkelte noch so'ne seltsame Kreuzung aus Blume und Schmetterling... naja, dazu besser keine Worte mehr!
Auf jeden Fall möchte ich an dieser Stelle Jani nochmal alles Liebe wünschen. Ich hoffe, wir sehen uns um Weihnachten herum!

Morgen werden meine Eltern hier eintrudeln. Mal sehen, was das wird!!! Am Montag Abend schleife ich die beiden erstmal zu Kurt Krömer, da freu ich mich schon eeeewig drauf! Ansonsten werden wir mal sehen, was wir machen... ich werde euch davon berichten!
27.10.06 17:10





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung